Immobilienfinanzierung

Eine günstige Finanzierung für seine Immobilie – kann man da was falsch machen? Aber Ja!

Viele, die ein günstiges Immobiliendarlehen suchen, fragen zunächst ihre Hausbank und zwei  bis drei andere Institute und entscheiden sich dann für eines der Angebote. Transparenz – welches Institut bei Ihren Voraussetzungen die besten Konditionen anbietet- liefert dieses Vorgehen nicht. Eher ist es dazu geeignet, das Schufa-Scoring zu verschlechtern, da die Kreditanfragen negativen Einfluss haben.

Immobilie finanzieren
Immobilie finanzieren, aber zu günstigen Konditionen

Den Überblick, wo es die günstige Finanzierung gibt, liefert die Vergleichsdatenbank, die wir für Sie mit Ihren Daten abfragen. Das gibt es zwar auch im Internet – aber dort müssen Sie selber alle Daten richtig eingeben – was manchmal recht schwierig ist – und eine Beratung zum taktischen Vorgehen gibt es dort auch nicht. Das Wissen aber, wie die Banken ticken und mit welchen Eingaben sich die Konditionen in welche Richtung verändern, kann Ihnen die Online-Eingabemaske nicht verraten. Die Finanzierung über uns kostet Sie keinen Cent mehr.  Nehmen Sie mit uns über das Formular Kontakt auf, und fragen Sie uns – es ist kostenlos und unverbindlich. Sie können nur gewinnen.